Fallen der Optionsscheine: Verlustrisiken verstehen und mit Optionsscheinrechner einschätzen


Eine Umfrage in der Facebook Gruppe "Trading and Education" hat gezeigt, dass man gegen Optionsscheine eine starke Abneigung hat. Hauptgrund war: "die Kurserstellung sei völlig untransparent". Obwohl man von den Optionsscheinen eher Finger weg halten sollte, ab und zu kann sich der Handel damit lohnen. Wir erklären die Risiken der Optionsscheine (Zeitwertverlust, hoher Geld-Brief Spread, Kursmanupulation) und bieten einen Simulator zur Einschätzung der möglichen Gewinne und Verluste an.
Continue reading "Fallen der Optionsscheine: Verlustrisiken verstehen und mit Optionsscheinrechner einschätzen"

Integrating QuantLib with R and Web – Barrier Options Pricer

Some of QuantLib functionality is ported to R in RQuantLib. In particular the pricing of Barrier options. Unfortunately, only European. But we need American in order to price and simulate future scenarios for the so-called KO-Zertifikate (Knock-Out Warrants), which are quite popular among German retail traders. We show how to quickly adopt the code from QuantLib testsuite, compile it under Linux and integrate with R and web.
Continue reading "Integrating QuantLib with R and Web – Barrier Options Pricer"

DKF 2017 – Kongress für Finanzinformationen – Kurzbericht

DFK 2017  - Kongress für Finanzinformationen - was sehr gut organisiert und die Vorträge waren sehr interessant. Zwar ist DFK 2017 eine B2B Veranstaltung, sind die angesprochenen Themen auch für Privatinvestoren ziemlich relevant. Wir danken Dr. Alexis Eisenhofer und das Team von financial.com für diese Tagung.
Continue reading "DKF 2017 – Kongress für Finanzinformationen – Kurzbericht"

PUT on nVIDIA turned out to be far from perfect trade, but…

On 25.12.2016 I bought a put on nVIDIA since I found the stock extremely overpriced. I called it "nearly perfect trading decision", inter alia, because the implied volatility was though plausible but still high. Yesterday after the publication of Q1 financial report the stock jumped 18%. My put option is about 50% down since purchase time. But due to a strict money management I have capital for the 2nd and even fors 3rd attempt and I still consider nVIDIA as heavily overpriced.
NVIDIA stock chart - Dec2016_May2017
Continue reading "PUT on nVIDIA turned out to be far from perfect trade, but…"

Einstein von Wikifolio hat ca. €2.500.000 Trading-Kapital

Einstein, der Trader Nr. 1 bei Wikifolio, wessen Performance wir früher ausführlich gereviewt haben, teilt sehr sparsam die Information über sich selbst. Jedoch unter dem Emotionsdruck verplappert sich sogar der Einstein. Dadurch haben wir festgestellt, dass er ca. €2,5 Mio Handelskapital hat und sein Wikifolio wahrscheinlich ziemlich nah zu seinem privaten Depot liegt. Continue reading "Einstein von Wikifolio hat ca. €2.500.000 Trading-Kapital"

Online Option Calculator – estimate the future value of an option


Many retail investors are unaware that the option price sometimes depends on the (implied) volatility much stronger than on the price of underlying. They also often underestimate the losses of time value. Our option calculator lets you estimate the future fair price of an option by different pairs of implied volatility and underlying price.
Option Calculator - calculate the future fair option value Continue reading "Online Option Calculator – estimate the future value of an option"

Portfolio Simulator – estimate the expected risk and return of your investments

Our simulator allows you to simulate 100 future scenarios of your portfolios, estimate the expected risk, return and correlations, helping you to improve the diversification of your portfolios. The simulator projects the historical returns in future and is completely model-free (in particular, we don't make an unrealistic assumption of Normally-distributed returns). Though the past doesn't capture all possible future scenarios, it provides a good idea of possible outcomes.
Continue reading "Portfolio Simulator – estimate the expected risk and return of your investments"

Finanzmesse 2017 in Stuttgart – kurzer Bericht

Wir haben Finanz 2017 Messe in Stuttgart besucht. Begrüßt wurden die Besucher von einem Teufel, und das ist sehr symbolisch: erstens „Lasst, die ihr tradet, alle Hoffnung fahren“  und zweitens, passt teuflisch darauf, was Euch angeboten bzw. angedreht wird. Allgemeiner Eindruck ist aber positiv: es gab zwar [wie immer] viel Müll aber auch gab es mehrere Innovative und Interessante Angebote.
Finanzmesse 2017 in Stuttgart - Teufel Continue reading "Finanzmesse 2017 in Stuttgart – kurzer Bericht"

Altersarmut bekämpfen – berechne, was Du für Deine Altersvorsorge sparen kannst

Immer wieder wird gesagt, dass man für das Alter vorsorgen muss. Aber wie?! Dafür gibt es keine pauschale Lösung, lediglich ein pauschler Tipp: Kleingedrucktes lesen, die Beispielrechnungen anfordern und aktiv recherchieren bzw. sich unabhängig beraten lassen. Dann werden häufig die "sehr attraktiven" Produkte wie bAV und Riester plötzlich nicht mehr so attraktiv... Wir betrachten was man selbst sparen kann und stellen einen Renditen- und Rentenrechner zur Verfügung.  Continue reading "Altersarmut bekämpfen – berechne, was Du für Deine Altersvorsorge sparen kannst"

Schlechten Tänzer stören immer die eigenen Ho(r)den

Zum 1. April veröffentlicht letYourMoneyGrow.com eine Antwort auf das Interview "Tanzen lernen Sie auch nicht ohne Tanzlehrer" von Marcus Vitt, Vorstandssprechers des Bankhauses Donner & Reuschel. Mit lustigem Titel aber ziemlich ernstem Inhalt.
Continue reading "Schlechten Tänzer stören immer die eigenen Ho(r)den"