Screening DeGiro free ETFs – 5 months later

On 3rd September 2017 we published a gallery of 21 ETFs and ETCs, which can/could* be traded (one a month) free of charge by our broker DeGiro. We always encourage you not to forget the past, so we publish current charts of these ETFs and you can see how things went on. Continue reading "Screening DeGiro free ETFs – 5 months later"

JuniorDepot 2 – Elle makes her first Investment in Silver

As we have recently reported, one of our readers has set up a savings plan (€100/mo.) for his 7 years old daughter Elle. We loved the idea and suggested him to let the girl decide herself,
which stocks and ETFs to buy; letYourMoneyGrow.com team assists in risk management and portfolio optimization. Our ambitious goal is to grow a new (female) Warren Buffett. Meanwhile, Elle made her first investment decision!
Continue reading "JuniorDepot 2 – Elle makes her first Investment in Silver"

Finanzieller Analphabetismus ist auch unter “Profis” keine Ausnahme

Im vorigen Beitrag haben wir krassen Finanz-Analphabetismus in Deutschland erwähnt. Anscheinend herrscht er auch unter den "Profis". Vor kurzem war ich auf einem Kaminabend für "Profis aus Finanzbranche". Es wurde u.a. über Factoring  berichtet. Der Typ sagte, Factoring bringt ca. 3% im Monat, so was bringt er per annum? – hat er gefragt. 36% rief man im Chor aus dem Saal. Na ja, (1+0.03)^{12} = 1.43 aber dann ging es noch besser. Der Typ sprach über das Betrugsrisiko und meinte, die haben 3000 künstliche Intelligenz Algorithmen, welche helfen, die Betrugsfälle proaktiv zu entdecken. Dann habe ich zurückgefragt, ob ich richtig gehört habe: drei Tausend KI-Algorithmen. "Ja!", war die Antwort. Dann meinte ich, selbst wenn man jedes einfachste Regressionsverfahren als KI-Algorithmus zählt, hat man Logistische Regression, Support Vector Machines, Neuronale Netze und vielleicht noch  10 oder 20 Verfahrene, aber kaum 3000. Die Erklärung war, es geht um Verschiede Kennzahlen (also wollte er wohl sagen, 3000 Inputparameter, hat aber darauf bestanden, es geht um KI). Meine letzte Frage war: was macht man wenn die erste Tausend "ja" sagt, die Zweite aber "nein" und die Dritte gibt keine eindeutige Signale. Die Antwort war: es müssen alle 3000 das grüne Licht geben und selbst wenn ein davon auf Gelb steht, wird das Deal nicht gemacht. Nun, wahrscheinlich hatte der Typ zumindest Recht als er sagte, Betrugsrisiko sei ein wesentliches Risiko in Factoring.

JuniorDepot I – Eröffnung bei DeGiro – Basic oder Custody?

Finanzieller Analphabetismus in Deutschland ist – unserer Erfahrung nach - wirklich schrecklich. Leute wollen keine Steuererstattung beantragen (lassen), lehnen jegliche Alternativen zur Hausbank ab und zahlen (zu) hohen Zinsen, und soweit und sofort. Heute aber berichten wir um einen erfreulichem Fall: einer von unseren Stammleser will für seine siebenjährige Tochter das Depot eröffnen und €100/mo. investieren, so dass die Mädle sich zur Volljährigkeit ein Auto leisten kann.
Da es ein wirklich vorbildliches Vorhaben ist, werden wir dieses Projekt während der nächsten 11 Jahre ausführlich erläutern. Wir fangen mit der Brokerwahl und die organisatorischen Nuancen an.
Continue reading "JuniorDepot I – Eröffnung bei DeGiro – Basic oder Custody?"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [M-Z]

Stock tickers from M to Z. Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [M-Z]"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [G-L]

Stock tickers from G to L. Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [G-L]"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [D-F]

Volatility clustering plots for stocks with yahoo.finance tickers from D to F. Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [D-F]"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [A-C]

Volatility clustering plots for stocks with yahoo.finance tickers from A to C.
Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [A-C]"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [0-9]

We continue publishing the visualized results from Vasily Nekrasov's research. Reportedly, when Warren Buffett happens to hear complains that there are thousands of stocks to scrutinize, he says "well, start with letter A". We go even further and start with digit 0, since there are (were) suchlike tickers by yahoo.finance. Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part II – 2940 stocks – [0-9]"

Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part I – Indices

This is a well-known fact that the stock prices are virtually unpredictable. However, stock volatilities can more or less be forecasted! In 2012 Vasily Nekrasov scrutinized about 3000 asset price time series, obtained from yahoo.finance. Approximately in half of cases the volatility was piecewise-stationary and thus predicatable. We put online the technical record from 2012 and start publishing the visualized results Continue reading "Volatility Clustering and Piecewise Homoscedasticity – Part I – Indices"