Lukas Spang (Junolyst) – neuer Warren Buffett oder nur Glückspilz?

Wir analysieren die Performance eines der populärsten Wikifolios "Chancen suchen und finden" von Junolyst (Lukas Spang, 25 Jahre alt).
Ein gewisses Stockpicking-Talent ist beim Herrn Spang vermutbar, jedoch ist die Performance seines Wikifolios im Wesentlichen durch den allgemeinen starken Bullentrend bestimmt. Hingegen ist seine Trading-Fähigkeit sehr mäßig, seine 2420 Tranksaktionen sind meistens Noise.
Wikifolio "Chancen suchen und finden" (aktuell ca. €9 Mio AUM) stoßt schon jetzt auf die Grenze der Skalierbarkeit. Viele Aktien in Portfolio sind schon überbewertet und bei allen davon ist die Streubesitz-Quote ziemlich niedrig. Das bedeutet: bei fallendem Markt wird dieses Wikifolio (mindestens) ebenso stark fallen, wie es jetzt (bei steigendem Markt) wächst!

Continue reading "Lukas Spang (Junolyst) – neuer Warren Buffett oder nur Glückspilz?"

Wikifolio – meine größte Enttäuschung

Früher waren wir mit Wikifolio begeistert und haben es als "genuinely social FinTech Projekt" bezeichnet. Jedoch leider ist Wikifolio kein echt soziales FinTech, sondern nur noch ein weiteres Versuch, kurzfristig auf Kosten von Privatinvestoren zu profitieren. Langfristig werden viele Investoren damit Verluste machen, wodurch auch die Reputation der Finanzbranche (noch einmal) stark beschädigt wird.
Wir erklären, woran das liegt. Dabei versuchen wir bei unserer Kritik möglichst sachlich zu bleiben. Denn können die Privatinvestoren von Wikifolio trotzdem stark profitieren: durch die Beobachtung und Trade-Analyse von erfolgreichen Portfoliomanagern.
Continue reading "Wikifolio – meine größte Enttäuschung"

Tulipmania Deja Vu – Why I don’t trade Cryptocurrencies

Friends of mine ask me why I don't trade the Bitcoin and other cryptocurrencies. Finally, it does not matter what to trade as long as one can make a return. The reason is that indeed I hardly can, since:
1. Contrary to [German] stocks, I don't have such a deep knowledge of cryptocurrencies.
2. Enormous volatility of Bitcoin makes the re-investment of winnings virtually impossible, so one can achieve only linear, not an exponential growth by active trading.
3. I have a strong allergy when something clearly resembles a tulipmania or a Ponzi scheme.
4. Theoretically a blockchain cannot be forged but in practice th
ere are implementation bugs. And technical limitations (which recently might have caused the split of Bitcoin in two currencies).
Continue reading "Tulipmania Deja Vu – Why I don’t trade Cryptocurrencies"

Wikifolio IREX – Wellenritt auf Tsunami – Know your risk!

Wikifolio IREX (DE000LS9JBB2) schießt hoch mit Jahresperformance von 1327% und schlägt sogar den legendären Einstein. Trotzdem raten wir IREX als Investition stark ab. Allein der Maximale Verlust (bisher) von -69.50% ist alarmierend, 25% Performancegebühr ist auch alles anders als Investorfreundlich. Darüber hinaus zeigen wir, wie unvorsichtig IRTrader die Risiken ab und zu eingeht.
Anderseits, eignet sich IREX sehr gut fürs Zocken. In positiver Sinne dieses Wortes, d.h. wenn Sie Ihr Spielgeld darauf setzen, sehen Ihre Chancen gut aus.  
IREX - cumulative performance Continue reading "Wikifolio IREX – Wellenritt auf Tsunami – Know your risk!"

Gas Storage Fair Price | online Calculator


Remarkably, many market players in energy market still cannot calculate the fair value of a gas storage. In particular, many of them rely on perfect foresight. We put online a simple but correct model from QuantLib. Confidence intervals are estimated as well.

NB! This time not for retail investors but for the colleagues from energy industry. Have a look at short introductory video.

Gas Storage is a relatively complex option to evaluate, esp. if there are non-trivial constraints. Remarkably, many energy companies cannot correctly evaluate even the simplest storage contracts. Moreover, they often resort to a so-called perfect foresight: the price paths are considered random but once the price path is known, it is assumed to be known completely (like at the left-hand sketch).

Five trade sessions (each 100 trade) with binary options  Multiperiodic portfolio optimization
Prefect foresight (unrealistic) One-step foresight (realistic)

Continue reading "Gas Storage Fair Price | online Calculator"

YaWhore Dance with Yahoo Finance

On 17.04.2017 Yahoo.Finance changed its API, so ichart.finance.yahoo.com is (temporarily?!) unavailable. In particular it means that many R-scripts that rely on quantmod/getSymbols() will not function anymore. We discuss the ways to circumvent the API change of Yahoo.Finance and alternatives to it, esp. Alpha Vantage.
YaWhore_Yahoo_Finance
Continue reading "YaWhore Dance with Yahoo Finance"

DKF 2017 – Kongress für Finanzinformationen – Kurzbericht

DFK 2017  - Kongress für Finanzinformationen - was sehr gut organisiert und die Vorträge waren sehr interessant. Zwar ist DFK 2017 eine B2B Veranstaltung, sind die angesprochenen Themen auch für Privatinvestoren ziemlich relevant. Wir danken Dr. Alexis Eisenhofer und das Team von financial.com für diese Tagung.
Continue reading "DKF 2017 – Kongress für Finanzinformationen – Kurzbericht"

Einstein von Wikifolio hat ca. €2.500.000 Trading-Kapital

Einstein, der Trader Nr. 1 bei Wikifolio, wessen Performance wir früher ausführlich gereviewt haben, teilt sehr sparsam die Information über sich selbst. Jedoch unter dem Emotionsdruck verplappert sich sogar der Einstein. Dadurch haben wir festgestellt, dass er ca. €2,5 Mio Handelskapital hat und sein Wikifolio wahrscheinlich ziemlich nah zu seinem privaten Depot liegt. Continue reading "Einstein von Wikifolio hat ca. €2.500.000 Trading-Kapital"

Scalable Capital – ethischer Robo-Advisor made in Germany

Scalable Capital Office in MuenchenRobo-Advisors sind meistens nicht transparent und basieren sich auf in der Praxis nicht funktionierende Modelle wie Markowitz oder Black-Litterman. Darüber haben wir schon sowohl in kurzem Pamphlet "Anti-Asimov’s Three Laws of Robo-Advisory" als auch in fachlichem Artikel "Stripping down the robo-advisors: sparrow-brains inside" berichtet. Anders ist scalable.capital. Scalable legt sein Modell offen und habt u.a. ein ausführliches Whitepaper veröffentlicht. Nach der Besprechung dieses Whitepapers mit Prof. Dr. Stefan Mittnik kann man eindeutig sagen: Scalable schafft den Mehrwert für Investoren. Ob dabei das Leistung/Gebühren Verhältnis passt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Continue reading "Scalable Capital – ethischer Robo-Advisor made in Germany"

Wifikolio AMERICANDREAM – Auch die Risikoanalyse-LITE ist behilflich

Das Wikifolio AMERICANDREAM ist ein DACH-Wikifolio (also Wikifolio aus Wikifolien), welches aus "minimal 5 und bis maximal 20 wikifolios ... mit guter Performance und geringeren Marktschwankungen" besteht. Selbst eine schnelle Risikoanalyse lässt viele Gefahrenquellen entdecken. Vor allem wird die Bedingung "mit geringeren Marktschwankungen" nicht erhalten. Darüber hinaus droht mehreren "Zutat-Wikifolien" der (baldige) Totalverlust.

Continue reading "Wifikolio AMERICANDREAM – Auch die Risikoanalyse-LITE ist behilflich"